• Geboren 1956 in Basel (Schweiz), im Zeichen 6 Tijax / 6 Etznab.
  • Von Kindheit an Verbundenheit mit indianischen Kulturen und Beziehung zur Spiritualität.
  • Ab 1976 Studium der Ethnologie, der Vergleichenden Religionswissenschaften und der Urgeschichte.
  • 1983 Abschluss als Ethnologin mit Lic. Phil. I
  • 1984 Begegnung mit der Anthroposophie Rudolf Steiners. 16jährige Tätigkeit an zwei anthroposophischen Einrichtungen in Dornach bei Basel.
  • Daneben private Maya-Studien.
  • Ab 1993 div. Reisen nach Tibet, Nepal, Indien und China und politisches Engagement für Tibet.
  • 2007 fünfwöchige Reise durch das ganze Maya-Land und Begegnung mit dem Cholq'ij- / Tzolk'in-Kalender als Lebensweg.
  • Besuch div. Maya-Kalender-Seminare und -vorträge, u.a. bei der Schamanin Nah Kin, Dr. Carl Johan Calleman, Kenneth Johnson, Barbara Sadtler, Christa Kalteis (ehem. Thalbauer) und persönliche Kontakte.
  • Praxis durch mündliche und schriftliche Maya-Horoskope. 2010 Stand mit Maya-Kurzhoroskopen an der Messe Lebenskraft in Zürich.
  • 2010 weitere Reise in Guatemala mit Maya-Ältesten, u.a. mit der Cholq'ij-Tageshüterin Elisabeth Araujo.
  • 2011 zehntägiges Beisammensein mit Maya-Ältesten und -Tagehütern in der Schweiz.
  • 2013 Begegnung mit Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj in Holland.
  • 2015 meine dritte Reise mit Maya-Ältesten und -Tagehütern in Guatemala mit Unterweisungen im Cholq'ij- / Tzolk'in-Kalender.

Seit 2010 erstelle ich schriftliche Maya-Horoskope.

Susi Lötscher

 

 

Grandmother Nana Elisabeth Araujo liest mein Maya-Horoskop

(Guatemala 2010)

 

Mit Tata (Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj)

und Nana Elisabeth (in Holland 2013)

 

Mit Tat Rigoberto Itzep Chanchavac und seiner Frau,

der Heilerin Maria (links von mir), in Momostenango (2015)

 

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de
Zurück zur Startseite Menü anzeigen